Schützenfest 2021 - Sportkompanie 2007

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schützenfest 2021

Quelle: Weserspucker v. 20.02.21
____________________________________________________________________________________________

Liebe Offizierskameraden,

ich hoffe, Ihr seid - im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten - gut in das Jahr 2021 gestartet. Ich wünsche Euch und Euren Familien für das noch junge Jahr alles erdenklich Gute!

Die Corona-Krise hat uns allen im vergangenen Jahr einiges abverlangt.
Auch das laufende Jahr wird voraussichtlich in weiten Teilen von der nun hoffentlich langsam abflauenden Corona-Pandemie geprägt werden.

Die Corona-Krise hat viele negative Facetten. Eine davon ist die stark eingeschränkte Planungssicherheit. Das gilt ganz konkret auch für unser Bataillon.
Wir leben also von Szenarien und müssen unsere Planung immer wieder an die jeweils aktuelle Entwicklung anpassen.

529. Lübbecker Bürgerschützenfest
Es ist wichtig, die Situation realistisch zu beurteilen. In diesem Fall kommt man zu der Erkenntnis, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass unser 529. Lübbecker Bürgerschützenfest am bisher geplanten Termin - dem Wochenende 11. bis 13. Juni - umsetzbar ist.
Wir stehen insofern vor der Entscheidung, entweder - bei Beibehaltung des bisherigen Termins - sehr wahrscheinlich in diesem Jahr komplett auf ein Bürgerschützenfest verzichten zu müssen oder alternativ das Fest frühzeitig auf den Spätsommer zu verlegen, um damit die Wahrscheinlichkeit der Umsetzung maßgeblich zu erhöhen. Wir haben das Thema umfassend im Kommando diskutiert und uns letztlich für die zweite Variante entschieden.

Nach Abstimmung mit der Stadt Lübbecke wird das 529. Lübbecker Bürgerschützen daher verlegt auf das Wochenende 20. bis 22. August 2021.

Wir gehen zunächst davon aus, dass unser Fest zu diesem Zeitpunkt in gewohnter Weise stattfinden kann. Sollte dieses aber aufgrund der dann geltenden Corona-Bedingungen immer noch nicht möglich sein, ist auch ein „schlankere“ Festversion - z.B. ohne Festkommers - denkbar.
Von Seiten des Kommandos sind bereits alle maßgeblichen Planungsschritte eingeleitet worden, die für eine Realisierung des neuen Termins nötig sind. Dazu gehört die Reservierung des Festzelts und die Einbindung der Gastronomie „Meier’s Deele“.

Liebe Offizierskameraden,
ich hoffe, dass die oben verkündeten Entscheidungen in Eurem Sinne sind.
Lasst uns gemeinsam hoffen, dass uns die neuerliche Terminplanung erlaubt, in diesem Jahr endlich wieder eine gutes Stück Geselligkeit in unserer Bataillonsgemeinschaft genießen zu dürfen.

In diesem Sinne verbleibe ich mit kameradschaftlichen Grüßen

Christoph Barre

Oberst und Kommandeur
des Lübbecker Bürgerschützenbataillons von 1492

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü